Führend bei globalen Immobilieninvestitionen

ראשי \ About Profimex (Ge)

Profimex ist die Immobiliensparte der Bamberger-Rosenheim GmbH. Sie wurde1969 von der verstorbenen Hella Rosenheim (Bamberg), und Elhanan Rosenheim gegründet und bekennt sich seit über 50 Jahren mit Professionalität, Transparenz und Loyalität kompromisslos zu ihrem Engagement für ihre Kunden.

Immobilieninvestment rund um den Globus

Profimex betreut vermögende Privatinvestoren, private und öffentliche Unternehmen, sowie institutionelle Investoren, und ermöglicht ihnen, sich gemeinsam mit ihr und ihren Partnern weltweit an diversen grenzüberschreitenden Investitionen in den Bereichen Immobilien und erneuerbare Energien zu beteiligen.

Zu den Investoren von Profimex zählen über2.000 private Investoren, private und öffentliche Unternehmen,
Gemeinschaftssiedlungen (Kibbuze) und institutionelle Investoren, wie Versicherungsgesellschaften, Pensionskassen und Vorsorgekassen.
Die Eintrittsschwellen für private Investoren variieren je nach Investmentprodukte und liegen zwischen $ 100.000 und $ 500.000.

Profimex ist auf Investitionen mittels Verbindungen zu lokalen Partnern weltweit spezialisiert.
Die gemeinsam mit diesen Partnern, die langjährige Erfahrung und eine erwiesene Erfolgsbilanz aufweisen, getätigten Investitionen erfolgen unter Einhaltung des Grundsatzes der erfolgsbasierten Vergütung der Manager und der Abstimmung zwischen den Interessen der
Investoren mit jenen der Investmentmanager.

Die gemeinsam mit unseren weltweiten Partnern getätigten Investitionen erstrecken sich auf Länder, Sektoren, unterschiedliche Investmentstrategien
und diverse Investmentstrukturen.

Diese Investitionen werden in konkreten Projekten, Joint Ventures, Co-Investments, Fonds Dachfonds getätigt. Profimex und ihre Investoren haben sich bisher an Investitionen in Vermögenswerten im Wert von mehr als 60 Milliarden US-Dollar beteiligt.

Kumulatives Wissen

Die Wissensbasis von Profimex ist das Ergebnis der im Laufe von 25 Jahren erfolgten Beteiligung an Investitionen in Tausenden von Immobilien in der globalen Arena, zusammen mit lokalen Partnern, die ihren Investoren Zugang zu einzigartigen Private-Equity-Investitionen ermöglichen, welche normalerweise lokalen oder vermögenden Investoren vorbehalten sind

Das Sammeln von Wissen und dessen Verarbeitung stellen eine Stärke dar, die Profimex den Status einer führenden Wissensquelle in ihren Investmentbereichen ermöglicht. Eine Reihe parallel ablaufender und mehrjähriger Prozesse speist das in Profimex gesammelte Wissen:

  • Andauernder Lernprozess
  • Verfolgung professioneller Forschung in den weltweit führenden Gremien
  • Identifizierung von Investmenttrends bei institutionellen Investoren weltweit
  • Überwachung von Investmentkorrelationen zwischen Immobilien und anderen Kanälen im Investmentportfolio

All dies dient der Profimex zur Analyse und zum Verfassen von Forschungspapieren für Investoren als Reaktion auf weltweite Ereignisse und Trends, und finden zugleich Ausdruck in der Entwicklung von sich ändernden Marktbedingungen angepasster Investmentprodukten, und im Einfluss der Markttrendkompetenz auf die Entscheidungsfindung des Investmentausschusses.

Eingriffe in das laufende Investmentmanagement gehören bei Profimex nicht zum regulären Arbeitsablauf und sind nicht unsere bevorzugte Vorgehensweise. Wir glauben an eine gründliche Due Diligence des Partners, die Auswahl der professionellsten und erfahrensten Partner, die Schaffung einer langfristigen Partnerschaft, deren Bedingungen eine integrierte Übereinstimmung zwischen den Interessen der Partner und jenen der Investoren schaffen, und an die Übertragung des kontinuierlichen Managements an diejenigen Partner, deren Fähigkeiten, Erfahrung und Professionalität die Investition aufwerten. Gleichzeitig ermöglichen uns die Vereinbarungen mit den Partnern, bei Bedarf mitzuwirken und sie im Bedarfsfall sogar zu ersetzen. Unser Eintreten in die Geschäftsführung oder eine enge Überwachung der Manager und der Beteiligung weist in der Regel auf eine Fehlbeurteilung durch den geschäftsführenden Partner hin. Bei der Entscheidung für eine Investition gehen wir davon aus, dass unsere Partner, die Investmentmanager, diese gut, ehrlich und fair verwalten und ihren Wert erhöhen. Tatsächlich wurde der überwiegende Teil unserer Investitionen durch unsere lokalen Partner optimal verwaltet. In den Ausnahmefällen, in welchen wir in das Management eingreifen mussten, haben wir nicht an Aufwand und finanziellen Mitteln gespart, um die Investition zu sichern.

Neben der langjährigen Erfahrung von Profimex und seinen strategischen Partnern bringen diese erfahrenen Teams auch einen universitären Hintergrund von weltweit führenden akademischen Einrichtungen mit sich.

Klicken Sie hier für eine anteilige Liste der Universitäten, an welchen unsere Mitarbeiter ihre formale Ausbildung erworben haben

Investmentausschuss

Der Investmentausschuss von Profimex prüft jede Gelegenheit für Investitionen, die das strenge Screening unserer globalen Partner durchlaufen hat. Profimex behält sich das Erstlingsrecht bei jeder von seinen Partnern durchgeführten Investmentmöglichkeit vor – ein Grundpfeiler in der Aufrechterhaltung der Interessenskongruenz zwischen ihnen und den Investoren.

Diese Gelegenheiten werden anhand eines individuellen Modells untersucht, das neben den Risiken auch die wirtschaftlichen Indikatoren abwägt und als einzigartiges Instrument zur Prüfung der Rentabilität der Investition dient. Das Modell basiert auf Daten unserer lokalen Partner und bezieht sich unter anderem auf den erwarteten Kapitalfluss, die Höhe des Leverage und die Prüfung der im Geschäftsplan aufgeführten Annahmen.

Der Ausschuss prüft die Projekte sowohl hinsichtlich des Investments einschließlich des Leverage, als auch hinsichtlich der reinen Eigenkapitalbeteiligung, um externe Einflüsse zu neutralisieren und die Logik der grundlegenden Immobilieninvestition eingehend zu untersuchen, da die Höhe des Leverage und die Finanzierungskosten entscheidende Auswirkungen auf das Risikoniveau und die erwarteten Renditen haben. Neben den spezifischen Komponenten der Transaktion richtet sich die Investmententscheidung auch nach dem Makro- und Mikroumfeld der Märkte und deren Eignung für Investoren in steuerlicher und rechtlicher Hinsicht.

Der Ausschuss besteht aus erfahrenen Fachleuten mit unterschiedlichem Hintergrund in den Bereichen Rechnungswesen, Wirtschaft, Finanzen, Recht und Management. Der Vorsitzende des Ausschusses, Itzik Gidron, verfügt über einen reichhaltigen Lebenslauf mit jahrzehntelanger Erfahrung auf Managementebene bei lokalen und globalen Unternehmen, ist seit 18 Jahren Dozent an der Akademie und Immobilien-Investmentmanager in Israel und weltweit.

Die Genehmigung einer Investition in ein Projekt bedarf der einstimmigen Zustimmung aller Ausschussmitglieder. Elhanan Rosenheim, CEO von Profimex, bleibt das Recht vorbehalten, sein Veto gegen die Entscheidungen des Gremiums einzulegen, beteiligt sich jedoch nicht an ihm, um die professionelle Objektivität seiner Mitglieder zu wahren und einer Anpassung ihrer Meinung an seine vorzubeugen.

Unsere Investoren

Privatinvestoren

Unsere Privatinvestoren sind vermögende Privatpersonen, die sich an ausgewählten Investmentmöglichkeiten beteiligen möchten und je nach Investmentprodukt Einstiegsschwellen zwischen $ 100.000 und $ 500.000 erfüllen.

Profimex macht Privatinvestoren Investitionen zugänglich, die in der Regel Institutionen oder großen Unternehmen vorbehalten sind, wobei die vollständige Transparenz und die Kongruenz zwischen den Interessen des Investors und des Investmentmanagers gewahrt bleiben. Darüber hinaus erhalten Investoren während der gesamten Laufzeit der Investition umfassende Dienstleistungen, einschließlich Quartalsberichte, Investorenservice sowie laufende Termine mit Investmentmanagern. Investoren diversifizieren ihr Portfolio sowohl in Direktinvestitionen als auch in Fonds und in das sich ändernde geografische, sektorale und Management-Engagement.

Im Rahmen der von Profimex auf sich selbst angewandten Selbstregulierung muss ein Investor, um bei Profimex und seinen verbundenen Unternehmen zu investieren, erklären, dass er die Bedingungen der Definition des US Accredited Investor erfüllt, das heißt, eine vermögende Person sein, deren Nettovermögen (ohne ein seinen Wohnzwecken dienendem Gebäude) mindestens eine Million US-Dollar beträgt oder über ein Jahreseinkommen von 200.000 US-Dollar pro Person oder 300.000 US-Dollar pro Haushalt verfügt.

Institutionelle Investoren
Institutionelle Einrichtungen, die Mitgliedergelder, Kunden- und Nostrokonten verwalten, haben im Laufe der Jahre Hunderte Millionen Dollar bei Profimex investiert. Das Spektrum der institutionellen Investoren bei Profimex umfasst Versicherungen, Pensionskassen, Vorsorgekassen, Studienfonds, Banken sowie öffentliche und private Unternehmen, die ihr Investmentportfolio durch Fonds, Dachfonds und Direktinvestitionen diversifizieren.

Profimex ist spezialisiert auf die Bereitstellung von Lösungen, die der Strategie langfristiger institutioneller Investoren entsprechen, und auf die Entwicklung von Investmentprodukten, die den Anforderungen der Investmentausschüsse und Verwaltungsräte entsprechen – alles vorbehaltlich der verschiedenen regulatorischen Anforderungen.

Profimex VCA

Profimex (VCA) Bewertung, Konsultation & Beratung

Tochtergesellschaft von Profimex, die sich mit Unternehmens-, Wirtschafts-, Betriebs- und Immobilienberatung und -betreuung befasst.

Profimex VCA bietet ihren Kunden Beratungsleistungen an, die auf einem Bezug zur Praxis, auf umfassenden und integrativen Blick und einem tiefen Engagement basieren, zur Erzielung effektiver Ergebnisse für den Kunden.

Der Beratungsprozess ermöglicht dem Kunden, Hindernisse und Barrieren zu identifizieren, die zwischen dem Unternehmen und seinem Erfolg stehen, schafft Schwerpunkt und Zweckmäßigkeit, und verleiht Wissen und praktische Werkzeuge, die dem Unternehmen helfen, seine Geschäftsleistung zu verbessern und seine Ziele zu erreichen.

Das Unternehmen wird von Itzik Gidron geleitet, der über jahrzehntelange Erfahrung in Führungspositionen in öffentlichen und privaten Unternehmen verfügt.

Die Aktivität der Profimex VCA erfolgt in Zusammenarbeit und mit Unterstützung von Elhanan Rosenheim, CEO von Profimex, mit umfassender globaler Management- und Geschäftserfahrung in einer Vielzahl von Bereichen. Das VCA-Team umfasst Experten aus verschiedenen Bereichen, darunter Wirtschaftsingenieurwesen, Recht, Rechnungswesen, Wirtschaftswissenschaften und Management.

Rendite

Gemäß der Richtlinien der Wertpapieraufsichtsbehörde stehen Angaben zu Renditen denjenigen Investoren zur Verfügung, welche die Bedingungen des ersten Anhangs des Wertpapiergesetzes 1968 (5728) („Qualifizierter Investor”) erfüllen.

Weiterlesen

Private Equity-Immobilieninvestments konzentrieren sich auf die Wertschaffung über mehrere Jahre (meist 3 bis 7) und ihre Performance wird nicht kurzfristig, sondern nur an den Ergebnissen der Realisierung gemessen. Im Gegensatz zu anderen Investments wie Beteiligungen an börsennotierten Unternehmen liegt der Schwerpunkt bei solchen Investments auf der langfristigen Performance, und die Arbeit von Managern orientiert sich hauptsächlich nach Fernzielen und wird langfristig geprüft und nicht nach der laufenden Performance zugunsten der kurzfristigen Interessen der Stakeholder. Die Geschäftsführer börsennotierter Gesellschaften stehen seitens Investoren und Aktionären unter dem Druck, kurzfristige Profitabilitätsziele zu erfüllen, und sind der Pflicht zur regelmäßigen Berichterstattung unterworfen.

Diese Manager können aufgrund privater Beteiligungen oder der Bindung ihrer Vergütung an den Aktienkurs ein Interesse am Aktienkurs des Unternehmens haben. Immobilieninvestoren im Private-Equity-Stil sollten die Tatsache erkennen, dass regelmäßige Berichte die Vergütung von Managern nicht beeinflussen sollten, und dass der größte Teil der Energie und Zeit der Investmentmanager darauf ausgerichtet sein sollte, den Wert der Investition langfristig zu steigern.

Kontakt